7 Tage: Enduro-Rundreise im Osten Georgiens

Der Bestseller. Eine Tour mit sehr vielen Kontrasten! Von der Savanne und Halbwüstenlandschaft bis ins 3200 Meter hohe Alpenwiesen des Großen Kaukasus. Jeden Tag eine andere Ortschaft, andere Menschen und andere Landschaften. Hier bekommen Sie am meisten von Georgien mit.
Tourprofil:
Flughafen: Tiflis
Gesamtlaufleistung: circa 700 km
Maximale Höhe: 3200 m ü.
Motorrad: KTM EXC 450 / BETA RR 430
Gelände: Fahrpraxis mit Motorrad in unwegsamen Gelände, auf Bergstraßen, auf sandigen Straßen, auf Kiesstraßen und steinigem Untergrund
Klima: Entspricht dem mitteleuropäischen Klima. Im Sommer heiß und schwül, in den Bergregionen sehr angenehm
Schwierigkeitsgrad der Route auf einer 5-Punkte-Skala: 1-3
Unterkunft: Von einfacher Unterkunft über Gasthäuser bis zum Drei-Sterne Hotel

Kurzprogramm:

Ankunft am Flughafen von Tbilisi. Ein Mitarbeiter der Firma holt Sie mit dem Firmenfahrzeug ab und bringt Sie nach Rustavi, in das Hotel “Grand Vejini”. An der Rennstrecke In Rustavi befindet sich der Sitz der Firma RIM Adventures. Nach Ankunft der ganzen Gruppe,wird ein Briefing organisiert, wobei sich die Tour-Teilnehmer kennenlernen werden. Sie bekommen von uns die notwendigen Unterlagen, Informationen, Anweisungen und Routenkarten. Nach dem Briefing wird die ganze Gruppe zur Garage gebeten. Dort können Sie sich die Leihausrüstung anprobieren (falls erforderlich) und eine Probefahrt machen. Nach den organisatorischen Maßnahmen haben wir ein gemeinsames Abendessen.

Auf der Route: 130 km vielfältiger offroad Gelände in Richtung antiker Georgischen Hauptstadt Mtskheta. Es ist ist ein religiöses Zentrum des Landes. Die Kulturdenkmäler von Mtskheta gehören zum UNESCO-Welterbe. Gegen 17:00 Uhr kommen wir in das Hotel in Mtskheta an. Das Hotel bietet viele verschiedene Aktivitäten damit Sie sich am ende des anstrengenden Enduro Fahrtages noch mal richtig entspannen können.

08:00 Frühstück
09:00 Abfahrt
13:00 Mittagessen im Restaurant
17:00 Ankunft in Mtskheta
19:00 Abendessen

Schwierigkeitsgrad der Route: 1-3
Gesamtlaufleistung des Tages: 130 km
Off-Road –Asphalt Verhältnis (%): 90/10

Richtung Kaukasus. Wir überqueren eiskalte Bergflüsse und genießen die wunderschöne Berglandschaft Georgiens. Gegen 17:00 Uhr erreichen wir das Dorf “Omalo” was 1900 m über dem Meeresspiegel liegt. Wir übernachten im Gasthaus “Shina” dass mit seiner traditionelle Bauweise ausgezeichnet ist.

08:00 Frühstück
09:00 Abfahrt
13:00 Mittagessen (picknick)
17:00 Ankunft in Omalo
19:00 Abendessen

Schwierigkeitsgrad der Route: 1-2
Gesamtlaufleistung des Tages: 180 km
Off-Road –Asphalt Verhältnis (%): 85/15

Die Umgebungen von Omalo. Wir gehen heute auf 3200 m hoch. Um 14:00 Uhr sind wir zurück.

09:00 Frühstück
10:00 Abfahrt
14:00 Ankunft und Mittagessen in Omalo
20:00 Abendessen

Schwierigkeitsgrad der Route: 1-2
Gesamtlaufleistung des Tages: 50 km
Off-Road –Asphalt Verhältnis (%): 100/0

Die längste Strecke der Tour in Richtung Osten Georgiens, in das Weinregion “Kachetien”.
Um 18:00 Uhr erreichen wir da Hotel “Solomoni 1805” in unserem Zielstadt “Sighnaghi”. Eines der kleinsten Städte Georgiens mit 2000 Einwohnern.

08:00 Frühstück
09:00 Abfahrt
13:00 Mittagessen im Restaurant
17:00 Ankunft in Sighnaghi
18:00 Abendessen

Schwierigkeitsgrad der Route: 1-2
Gesamtlaufleistung des Tages: 190 km
Off-Road –Asphalt Verhältnis (%): 80/20

Nochmal ein Enduro Paradies. 140 km Offroad, davon 100 km Savannah Landschaft mit verschiedenen Hindernissen, wo Sie sich nochmal am letlzten Tag so richtig austoben können, damit das Abenteuer “Georgien” auch wirklich unvergesslich wird. Um 16:00 Uhr erreichen wir unsere Garage in Rustavi.Dort geben wir die Motorräder ab, wonach Sie mit dem Firmenfahrzeug in das zentral gelegene Hotel” Sharden Villa” nach Tbilisi gebracht werden.

08:00 Frühstück
09:00 Abfahrt
12:00 Mittagessen (picknick)
16:00 Ankunft in Rustavi, Abgabe der Motorräder

Schwierigkeitsgrad der Route: 1-3
Gesamtlaufleistung des Tages: 140 km
Off-Road –Asphalt Verhältnis (%): 95/5

Flughafentransfer

Preise:
Mindesteilnehmerzahl: 4 Personen
Höhstteilnehmerzahl: 10 Personen
Teilnehmer108642
Preis pro person1330 €1370 €1450 €1590 €х
Leistungen:

  • 6 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Frühstück und Mittagessen
  • Leihmotorrad
  • Deutschsprachige Reiseleiter
  • Flughafen-Service
  • Diesel fürs Service-/Begleitfahrzeug
  • Gepäcktransport
  • Mechaniker
  • Ersatzmotorrad
  • Nicht eingeschlossen:

  • Flug nach / von Tiflis
  • Einzelzimmerzuschlag
  • Abendessen
  • Benzin (circa 80€)
  • Alkoholische Getränke
  • Reiserücktrittkosten und Rücktransportversicherung
  • Früher Check-in vor 12:00 Uhr
  • Besondere Bedingungen:

  • Die Komplette Enduro Ausrüstung kann vor Ort gegen Gebühr geliehen werden
  • Bei ungerader Anzahl der Reisenden zahlt die Person, die das Einzelzimmer bezieht, auch den Einzelzimmerzuschlag
  • Je nach Belegung können sich die Hotels ändern
  • Kaution:

    Am Anfang der Tour wird eine Kaution in Höhe von 450 € mit Kreditkarte oder in bar hinterlegt

    Tour buchen